Klimaschutzkonzept Gemeinde Stockelsdorf


Das integrierte Klimaschutzkonzept der Gemeinde Stockelsdorf gefördert durch die Nationale Klimaschutzinitiative wurde im April 2016 von der Arbeitsgemeinschaft wortmann-energie, E|M|N und Doris Lorenz erstellt.

 

Im November 2015 fand die Auftaktveranstaltung zum Start des Klimaschutzkonzeptes statt. Hierbei wurden an Thementischen Ideen von Bürger*innen für den Klimaschutz in Stockelsdorf gesammelt.

 

Im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes fanden drei Workshops mit den Themen "Bildung", "Konsum" und "Mobilität" und zwei Veranstaltungen für "Private Haushalte" und "Unternehmen" statt. 

 

Mitte Mai 2016 wurde im Rahmen einer Aufbruchveranstaltung das Integrierte Klimaschutzkonzept den Bürger*innen vorgestellt; der Beschluss zur Einrichtung eines Klimaschutzmanagements erfolgte kurz darauf. Mittlerweile ist die Stelle seit Jahresende 2017 besetzt.

 

Download
Ergebnispräsentation des Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Stockelsdorf
KSK-Stockelsdorf, Ergebnispräsentation
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB